Nachrichten

Junges Staatstheater Parchim spielt „Emmas Glück“

Gastspiel im Theater des Friedens

Rubrik: Aktuelles

Am 12. Januar war das Ensemble des Jungen Staatstheaters Parchim im frisch eröffneten Rostocker „Theater des Friedens“ zu Besuch. Mit der herzergreifenden Liebesgeschichte rund um Schweinebäuerin Emma begeisterten Anne Ebel und Martin Klinkenberg das Publikum.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rostocker Jubiläumsbrot

Die Bäckerei Sparre hat das Rostocker Jubiläumsbrot vorgestellt. Anlässlich des großen Doppeljubiläums der... [zum Beitrag]

Amt will Rostocker City abpollern

Die Sicherheit für die Fußgänger in der Innenstadt Rostocks und in Warnemünde soll verbessert werden. Das... [zum Beitrag]

Im Porträt: Antenne MV-Moderatorin...

Sie ist 1,64 Meter groß, hat blonde Haare, blaue Augen und `ne große Klappe. Seit gut einem Jahr ist... [zum Beitrag]

Leistungsschau junger Fußballtalente

Den Cup selbst konnten die Greifswalder Kicker für sich entscheide. Aber vir allem der FC Hansa Rostock... [zum Beitrag]

Tanzaktion-One Billion Rising

Zeichen setzen gegen Gewalt gegen Frauen. Mit dieser Botschaft startete in ganz Deutschland am... [zum Beitrag]

Georgien – Gastland des...

Im Rahmen des Filmfestivals Berlinale gab die Republik Georgien in der ständigen Vertretung... [zum Beitrag]