Nachrichten

Dreikönigsverein Neubrandenburg erhielt 60.000 Euro Spendengelder

Dreikönigstag in Neubrandenburg

Rubrik: Aktuelles

Der Festempfang anlässlich des Dreikönigtages in Neubrandenburg ist der erste gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern. Festredner war in diesem Jahr der ehemalige Regierungssprecher Friedhelm Ost. Im Vorfeld werden Spenden für die Hospizarbeit und Jugendreisen nach Israel eingeworben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Feuerwerk der Turnkunst“

Wer denkt, Turnen ist langweilig, der wird mit dem “Feuerwerk der Turnkunst” eines Besseren belehrt. Jetzt... [zum Beitrag]

Im Gespräch: Dr. Bernd Lukasch

Thomas Böhm spricht mit dem Leiter des Otto-Lilienthal-Museums über einen ganz besonderen Nachlass, der... [zum Beitrag]

Bauer Korl - Schneeschieber immer parat

Bauer Korl mit seinem eigenen Blick auf seine Heimat – und darüber hinaus. [zum Beitrag]

35 Einsatzfahrzeuge übergeben

Die Landespolizei und der Katastrophenschutz MV kann sich über eine Modernisierung des Fuhrparks freuen.... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang der Ostsee-Zeitung

Ohne Frage ist der Neujahrsempfang der Ostsee-Zeitung das gesellschaftliche Ereignis in der Hanse- und... [zum Beitrag]

Gastspiel im Theater des Friedens

Am 12. Januar war das Ensemble des Jungen Staatstheaters Parchim im frisch eröffneten Rostocker „Theater... [zum Beitrag]