Nachrichten

Dreikönigsverein Neubrandenburg erhielt 60.000 Euro Spendengelder

Dreikönigstag in Neubrandenburg

Rubrik: Aktuelles

Der Festempfang anlässlich des Dreikönigtages in Neubrandenburg ist der erste gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern. Festredner war in diesem Jahr der ehemalige Regierungssprecher Friedhelm Ost. Im Vorfeld werden Spenden für die Hospizarbeit und Jugendreisen nach Israel eingeworben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rostocks Baustellen: Stau zum...

Zum 800. Stadtgeburtstag am 24. Juni werden in Rostock so viele Urlauber und Tagungstouristen wie nie... [zum Beitrag]

Im Gespräch: Peter Stein, CDU

Thomas Böhm im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Peter Stein während einer Wirtschaftsreise nach... [zum Beitrag]

Usedomer Literaturpreis für Ilja...

Ilja Trojanow hat den mit 5000 Euro dotierten Usedomer Literaturpreis erhalten. Der Schriftsteller gilt... [zum Beitrag]

Auf Arbeit laut gepfiffen

Vor den kommenden Tarifverhandlungen am Wochenende wurde wie gewohnt lautstark gepfiffen. Verdi und der... [zum Beitrag]

MV1 - Das Magazin vom 20.04.2018

Im Magazin auf MV1 – Ihrem Regionalsender für Mecklenburg-Vorpommern - sehen Sie in dieser Woche: Rostocks... [zum Beitrag]

Das Antenne MV Senderschweinchen

Der private Hörfunksender Antenne MV hat ein neues Team-Mitglied. Ein kleines Ferkel ist nach einem... [zum Beitrag]