Nachrichten

Schweriner Denkmal jetzt auch in anderen Städten des Landes

Lenin geht auf Reisen

Rubrik: Aktuelles

Der große Revolutionär und Menschenschlächter Lenin steht in Schwerin noch als Denkmal. Im Zuge des Denkmalausgleichgesetzes soll er jetzt auch anderen Städten Mecklenburg-Vorpommerns ausgestellt werden. Erste Interessensbekundungen liegen aus der Leninstadt Stralsund vor.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wer schreibt, der bleibt...

Zum Rückblick auf die 800-jährige Geschichte der Stadt Rostock gehört auch die Erinnerung an... [zum Beitrag]

Wenn "The wind of changes" weht...

„Das einzig Stetige auf der Welt ist die Veränderung.“ Das wussten schon die alten Chinesen. Und, genauso... [zum Beitrag]

Landespreisträger für den...

Die Jury hebt die hohe Kreativität der Teilnehmer hervor - Teilnahme am Bundes-Sprachenturnier zu gewinnen [zum Beitrag]

Auf den Hund gekommen

Bauer Korl mit seinem eigenen Blick auf seine Heimat – und darüber hinaus. [zum Beitrag]

"Stadtbild HRO" - Ausstellung in der...

Unter dem Titel „Stadtbild HRO“ zeigt die Kunsthalle Rostock Ansichten der Hansestadt. Anlässlich des 800.... [zum Beitrag]

Museumsführer vom 20.04.2018

Wir stellen sehenswerte Ausstellungsstücke vor und suchen für Sie museale Höhepunkte und Geheimtipps. [zum Beitrag]