Nachrichten

Schweriner Denkmal jetzt auch in anderen Städten des Landes

Lenin geht auf Reisen

Rubrik: Aktuelles

Der große Revolutionär und Menschenschlächter Lenin steht in Schwerin noch als Denkmal. Im Zuge des Denkmalausgleichgesetzes soll er jetzt auch anderen Städten Mecklenburg-Vorpommerns ausgestellt werden. Erste Interessensbekundungen liegen aus der Leninstadt Stralsund vor.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Universität Greifswald trennt sich...

1933 hat Hermann Göring die Umbenennung der Universität Greifswald in Ernst-Moritz-Arndt-Universität... [zum Beitrag]

35 Einsatzfahrzeuge übergeben

Die Landespolizei und der Katastrophenschutz MV kann sich über eine Modernisierung des Fuhrparks freuen.... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang der Ostsee-Zeitung

Ohne Frage ist der Neujahrsempfang der Ostsee-Zeitung das gesellschaftliche Ereignis in der Hanse- und... [zum Beitrag]

Was ist uns unser Essen wert?

Zahlreiche Finanzspritzen von der EU sollen den Betrieb bei den Landwirten absichern. Doch genau das wird... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang der Unfallkasse...

Am 10. Januar trafen sich rund 120 Teilnehmer zum Neujahrsempfang der Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern.... [zum Beitrag]

MV1 - Das Magazin vom 12.01.2018

Im Magazin auf MV1 – Ihrem Regionalsender für Mecklenburg-Vorpommern - sehen Sie in dieser Woche: ... [zum Beitrag]