Nachrichten

Parchim träumt von Sternen

Rubrik: Aktuelles

Neue, überraschende Pläne für den Ausbau des Parchimer Flughafens verkündete vor Kurzem der chinesische Investor Jonathan Pang. Die bisherigen Konzepte für „Parchim International Airport“ mit bis zu 1000 Fluggästen täglich und einer riesigen Shopping-Mall samt Luxushotel sind nun Geschichte. Stattdessen gehnt es dem Visionär aus dem Reich der Mitte um eine Start- und Landebahn für Space-Shuttles.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neujahrsempfang der Unfallkasse...

Am 10. Januar trafen sich rund 120 Teilnehmer zum Neujahrsempfang der Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern.... [zum Beitrag]

Kulturtipps vom 19.01.2018

Kultur- und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern [zum Beitrag]

Russland im Visier

Das Thema Russland stand im Mittelpunkt des traditionellen Neujahrsempfangs des regionalen... [zum Beitrag]

Im Gespräch: Dr. Bernd Lukasch

Thomas Böhm spricht mit dem Leiter des Otto-Lilienthal-Museums über einen ganz besonderen Nachlass, der... [zum Beitrag]

Phantechnikum ist Partner vom „Haus...

Begeisterung für die Naturwissenschaften und die Mathematik kann nicht früh genug bei Kindern geweckt... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung in der Kunsthalle:...

Die schwarz-weiß Fotografien von Gerry Johansson wirken auf den ersten Blick trist. Doch lässt man sich... [zum Beitrag]