Nachrichten

Parchim träumt von Sternen

Rubrik: Aktuelles

Neue, überraschende Pläne für den Ausbau des Parchimer Flughafens verkündete vor Kurzem der chinesische Investor Jonathan Pang. Die bisherigen Konzepte für „Parchim International Airport“ mit bis zu 1000 Fluggästen täglich und einer riesigen Shopping-Mall samt Luxushotel sind nun Geschichte. Stattdessen gehnt es dem Visionär aus dem Reich der Mitte um eine Start- und Landebahn für Space-Shuttles.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kulturtipps vom 20.04.2018

Kultur- und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern [zum Beitrag]

MV1 - Das Magazin vom 20.04.2018

Im Magazin auf MV1 – Ihrem Regionalsender für Mecklenburg-Vorpommern - sehen Sie in dieser Woche: Rostocks... [zum Beitrag]

Auf Arbeit laut gepfiffen

Vor den kommenden Tarifverhandlungen am Wochenende wurde wie gewohnt lautstark gepfiffen. Verdi und der... [zum Beitrag]

Klänge der Steppe

Sedaa bedeutet auf persisch „Stimme“ und genau das beherrschen die vier Männer außerordentlich gut. Mit... [zum Beitrag]

Energieversorger beugen...

Endlich ist es Frühling. Gerademal drei Wochen ist die weiße Osterüberraschung her. Und der kalte März hat... [zum Beitrag]

MV1 - Das Magazin vom 13.04.2018

Im Magazin auf MV1 – Ihrem Regionalsender für Mecklenburg-Vorpommern - sehen Sie in dieser Woche: Theater... [zum Beitrag]