Nachrichten

Rostocks OB fordert finanziellen Stadt-Umland-Ausgleich

Streit beim Wohnungsbau: Rostock bittet Umlandgemeinden zur Kasse

Rubrik: Aktuelles

Die Regiopolregion Rostock wächst. Das hört sich zunächst gut an, bringt aber einige Probleme mit sich. Neue Wohngebiete müssen her, sowohl in der Stadt als auch im Umland. Für das Wachstum im Umland aber will die Hansestadt die Gemeinden zur Kasse bitten. Damit sind nicht alle Bürgermeister einverstanden. Ein jahrelanger Rechtsstreit aber könnte das weitere Wachstum der gesamten Region ausbremsen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausstellung der Preisträger des...

Alle 3 Preisträger des diesjährigen Kunst- und Kulturpreises der Sparkassenstiftung Mecklenburg-Schwerin... [zum Beitrag]

Rostocker Jubiläumsbrot

Die Bäckerei Sparre hat das Rostocker Jubiläumsbrot vorgestellt. Anlässlich des großen Doppeljubiläums der... [zum Beitrag]

Kulturtipps vom 23.02.2018

Kultur- und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern [zum Beitrag]

Museumsführer vom 23.02.2018

Wir suchen für Sie museale Höhepunkte und Geheimtipps. In der Reihe „Exponat der Woche“ schauen wir uns... [zum Beitrag]

Museumsführer vom 16.02.2018

Ohne Frage - die Museen unseres Landes sind immer einen Besuch wert und bei all der Vielfalt weiß man... [zum Beitrag]

Zeitreise 77 - Von Stadtbaumeistern...

800 Jahre Rostock, das ist auch die Geschichte von den Menschen, die mit ihren Ideen die Stadt... [zum Beitrag]