Nachrichten

Jahrestagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalpflege

Schwerins Residenzensemble auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Rubrik: Aktuelles

So langsam nimmt er konkrete Formen an. Der Antrag zum UNESCO-Weltkulturerbe des Residenzensembles in Schwerin. Die Welterbeexperten haben nun internationale Unterstützung bekommen. Die UNESCO Beratergesellschaft ICOMOS hat seine Fachtagung im Schweriner Schloss durchgeführt. Für Schwerin die Chance, herauszufinden, was das Schmuckstück der Landeshauptstadt so besonders macht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bauer Korl - Viel hilft viel

Bauer Korl mit seinem eigenen Blick auf seine Heimat – und darüber hinaus. [zum Beitrag]

Tanzaktion-One Billion Rising

Zeichen setzen gegen Gewalt gegen Frauen. Mit dieser Botschaft startete in ganz Deutschland am... [zum Beitrag]

Neue Sportart in Parchim etabliert

Powerlifting unter dem Dach des SC Parchim - ein Weltmeister bringt ein großes Event mit nach Parchim [zum Beitrag]

Zusammenarbeit von AfD und PEGIDA?

AfD-Landtagsfraktion lud zum Bürgerdialog mit AfD-Größen [zum Beitrag]

Im Gespräch: Roland Methling und...

Thomas Böhm spricht mit Rostocks Bürgermeister und dem Finanzminister M-V über das Großprojekt... [zum Beitrag]

Ausstellung der Preisträger des...

Alle 3 Preisträger des diesjährigen Kunst- und Kulturpreises der Sparkassenstiftung Mecklenburg-Schwerin... [zum Beitrag]