Nachrichten

MV Spezial vom 06.10.2017

Projekt „Gartennachwuchs“

Rubrik: Aktuelles

Der Verband der Gartenfreunde ist mit 153 Vereinen und über 15.000 Parzellen die größte Organisation zur Förderung des Kleingartenwesens in der Hansestadt Rostock. Beim von dem Verband initiierten Projekt „Gartennachwuchs“ haben Hortkinder die Möglichkeit selbst gärtnerisch aktiv zu werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

MV1 - Das Magazin vom 23.02.2018

Im Magazin auf MV1 – Ihrem Regionalsender für Mecklenburg-Vorpommern - sehen Sie in dieser Woche: Streit... [zum Beitrag]

Rostock plant den großen Sprung

2025 möchte Rostock die Bundesgartenschau veranstalten. Sie ist Katalysator für die städtebauliche... [zum Beitrag]

Im Gespräch: Roland Methling und...

Thomas Böhm spricht mit Rostocks Bürgermeister und dem Finanzminister M-V über das Großprojekt... [zum Beitrag]

Patenschaft Stadtwerke Rostock und...

Das Rostocker Kulturzentrum „Frieda 23“ kann weiter auf die Unterstützung der Rostocker Stadtwerke zählen.... [zum Beitrag]

Treffen der Karnevalspräsidenten in...

In der närrischen Zeit herrscht im Rhein-Main-Gebiet Ausnahmezustand. Ganz so toll treiben es die Narren... [zum Beitrag]

Streit um Neubau der Hochbrücke Wismar

Seit 1970 rollt der Verkehr auf der Hochbrücke in Wismar, damals galt sie als die längste Spannbetonbrücke... [zum Beitrag]