Nachrichten

Mittelalterspaektakel mit der größten Huscarl-Schlacht Europas

Burgfest in Neustadt-Glewe

Rubrik: Aktuelles

Die Stadt Neustadt-Glewe im Landkreis Ludwigslust-Parchim wurde erstmals um 1280 erwähnt. Einmal im Jahr fällt das Gelände um die Burg in Neustadt-Glewe wieder in diese Zeit zurück. Tausende Besucher lassen sich gerne ein paar Jahrhunderte in die Vergangenheit entführen. Das Burgfest ist mehr als nur irgendein Mittelaltermarkt – vor allem auch wegen der größten Huscarl-Schlacht Europas.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der schwere Weg von Nordwasser

Die Wasserwirtschaft in Rostock soll im Juli 2018 von privater in kommunaler Hand übergeben werden.. Dafür... [zum Beitrag]

Museumsführer vom 20.10.2017

Wir suchen für Sie museale Höhepunkte und Geheimtipps. In der Reihe „Exponat der Woche“ schauen wir uns... [zum Beitrag]

Was passiert mit dem abgesackten...

Ein Teil der A20 ist im Moorgebiet nahe Tribsees abgesackt. Die Autobahn wird weiter im Moor versinken, es... [zum Beitrag]

Bebauung Diedrichshäger Land – Für...

Im Rostocker Stadtteil Diedrichshagen möchte die Ostsee-Golf-Resort GmbH in exponierter Lage am Strand... [zum Beitrag]

WEMAG ruft zur Baumpflanzaktion

1400 neue Bäume werden in der Nähe von Marlow gepflanzt. Auch Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus... [zum Beitrag]

Andree Volkmann - „Fernsehen“

Noch bis zum 3. Dezember ist im Lichthof der Kunsthalle Rostock die Ausstellung „Fernsehen“ von Andree... [zum Beitrag]