Nachrichten

Blickpunkt MV vom 12.05.2017

Machbarkeitsstudie zum Erhalt der Mühlendammschleuse

Rubrik: Aktuelles

Nach dem Besuch des Petitionsausschusses des Bundestags gibt es neue Hoffnung für Rostocks Mühlendammschleuse. Die Hansestadt hat eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die das Kosten-Nutzen-Verhältnis ermitteln soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Soziales Wohnungsbauprojekt in...

Am 01. Dezember überreichte Infrastrukturminister Christian Pegel einen Fördermittelbescheid in Höhe von... [zum Beitrag]

Neue Stadtschilder für Rostock

Am 6. Dezember erhielt Rostock das erste neue Stadtschild. Im Januar 2016 hatte die Bürgerschaft die... [zum Beitrag]

Ehemaliger Bond-Bösewicht in Schwerin

Toshiro Suga war einmal ein Bond-Bösewicht. Im Film Moonraker mit Roger Moore als 007 hat der Japaner... [zum Beitrag]

Barocker Kirchenleuchter übergeben

Ein wunderschönes Adventsgeschenk wurde dem städtischen Museum in Parchim am 6. November übergeben. Es ist... [zum Beitrag]

Adventsgeschichten in Parchim

Von Andersen bis Evert - Das Junge Staatstheater Parchim stimmt mit einem Spezial-Programm auf die... [zum Beitrag]

Verleihung Siegmann-Medaille

Am 28. November wurde zum bereits 13. Mal die Richard-Siegmann-Medaille in Rostock verliehen. 2017 wurden... [zum Beitrag]